Bio&Fair-Trade Geschirrtuch handgewebt Finnischer Garten, naturweiß

Artikelnummer: 20-619

Naturfarbenes ungebleichtes Geschirrtuch aus Biobaumwolle handbedruckt mit grünen Gräsern, Blumen & Blättern. Die Geschirrtücher werden in unserem Auftrag in indischen WeberInnenkooperativen von Hand gewebt und von uns in Berlin von Hand bedruckt. 100% Baumwolle (Bio), handgewebt, fair gehandelt, handbedruckt, vegan.

Kategorie: Geschirrtücher


14,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Stk


Beschreibung

Naturfarbenes Geschirrtuch, bedruckt mit verschiedenen Blättern und Pflanzen in grün. Die Pflanzen wuchsen im Garten unserer Freund/innen in Finnland -so kam der Name des Tuchs zustande. Endemisch finnisch sind sie nicht, Ihr kennt sie bestimmt alle. Die Geschirrtücher aus Biobaumwolle werden in unserem Auftrag in indischen WeberInnenkooperativen von Hand gewebt und fair gehandelt.

Produktdetails und Besonderheiten:

  • Handgewebtes Geschirrtuch
  • Farbe: naturfarben/ungebleicht mit grauen Streifen an der Seite
  • Aufdruck: Gräser, Blumen & Blätter (grün)
  • Material: 100% Baumwolle (Bio)
  • hochwertiges dickes handgewebtes Tuch
  • Größe ca. 50 x 70 cm
  • Aus zertifizierter Bio-Baumwolle
  • Handgewebt in WeberInnen-Kooperativen in Indien & fair gehandelt
  • Handbedruckt von uns in Kreuzberg
  • Bedruckt mit wasserbasierten lösungsmittelfreien Siebdruckfarben
  • Waschbar bei 40 Grad (erstmalig separat waschen)

Das Geschirrtuch ist ausverkauft? Die Geschirrtücher gehören zu unserer Basic-Kollektion, wir drucken sie immer wieder nach. Schreibt uns gerne eine Mail, wenn Ihr sie vorbestellen wollt. Wir können Euch dann auch sagen, wie lange es dauern wird.

Faires Plus: Alle handgewebten Textilien von Hirschkind werden in kleinen WeberInnen-Kooperativen in Indien von Hand gewebt und fair gehandelt. Die WeberInnen profizieren vom einem Wohlfahrtsprogramm, das ihnen eine Krankenversicherung, Rentenzahlung und finanzielle Unterstützung für die Schulausbildung ihrer Kinder bietet. Die WeberInnen produziere hauptsächlich für den indischen Markt. Für Exporte ins Ausland bekommen sie aber deutlich mehr Geld. Dies trägt dazu bei, das traditionelle HandweberInnen-Handwerk zu erhalten.

Click & Collect

Solange die Corona-Regelungen es erlauben, bieten wir Abholung im Laden an. Leider dürfen wir Dich nicht in den Laden lassen zum Anprobieren oder bezahlen. Deshalb gibt es hierfür nur die Option, dass du im Voraus bezahlst. Wenn wir das Bestellte bereit gelegt haben, melden wir uns und machen einen Termin mit Dir zur Abholung aus. Bitte hab Verständnis, dass wir nicht immer im Laden sein können.